Schotter- und Kies-Union GmbH & Co. KG

 



Hinweise zur Gewährleistung der Sicherheit in unseren Kieswerken

 

Die Kieswerke Hirschfeld und Benndorf sind Bergbaubetriebe und unterstehen der Bergaufsicht. Es besteht in vielen Bereichen der Standorte Lebensgefahr.

Betriebsfremden ist deshalb das illegale Betreten und Befahren der Standorte untersagt. Im Bereich der Tagebau- und Abraumhaldenböschungen sowie im Bereich der Fertigprodukthalden führen laufende Setzungen, Rutschungen bzw. Abbrüche zu Gefährdungen. Es besteht Absturz- und Verschüttungsgefahr.

Das Baden in den Kiesseen ist verboten.

Die Bergbaustandorte sind aus diesem Grund durch Warnschilder, Schutzwälle oder sonstige Barrieren gegen das Umfeld ausgegrenzt. Wir bitten Sie, die vorgenommenen Ausschilderungen und Abgrenzungen zu beachten und den gegebenen Hinweisen im Interesse Ihrer eigenen Gesundheit nachzukommen. Bitte achten Sie auf Ihre Kinder.

Hinweise nehmen wir über die örtliche Betriebsleitung gern entgegen.

Die Geschäftsleitung der SKU

 



Unsere Öffnungszeiten ab 03.04.2018

 

Öffnungszeiten - Kieswerk Hirschfeld ab 03. April 2018
Verladung: Montag - Freitag: 06.00 Uhr - 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten - Kieswerk Benndorf ab 03. April 2018
Verladung: Montag - Freitag von 06.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Bei Bedarf können wir zusätzliche Öffnungszeiten mit Ihnen vereinbaren!


 

NEWS - Hoffest 2017


Am 05.05.2017 konnten wir mit einem kleinen Hoffest die Eröffnung des neuen Abbaufeldes „Wolfshain“ am Standort Hirschfeld feiern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: Hoffest 2017




 

 

NEWS - Besuch der Bildungswerke Leipzig


Am 23.03.2017 waren die Auszubildenden des Berufs-bildungswerkes Leipzig auf Erkundungstour in unserem Kieswerk Hirschfeld.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier: Besuch der Bildungswerke Leipzig